Straßengebühr

Für Wohnmobile, LKW's und Busse ist weiterhin eine streckenabhängige Straßengebühr zu entrichten. Für Fahrzeuge, deren maximal zulässiges Gesamtgewicht 3, 5 Tonnen übersteigt, kann die Autobahngebühr auf mehrere Weisen gezahlt werden:

- Sofortige Zahlung: bei jedem Passieren der Mauthäuschen mit Kreditkarte oder Bargeld.
- Vorauszahlung und aufgeschobene Zahlung: für Benutzer von elektronischen Medien – DARS- Karten, DARS-Karten Transporter und ABC-Tafeln.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Internetseite von Dars.